SUCHE

Aargauischer Gewerbeverband
Gewerbehaus
Entfelderstrasse 19
5001 Aarau

Tel 062 746 20 40
Fax 062 746 20 41

Mail info@agv.ch






Willkommen beim aargauischen Gewerbeverband

Startseite Aktuell Medienmitteilungen

 

 

Medienmitteilung vom 28. September 2015

 

Gesundheitspolitische Gesamtplanung vermag weder zeitlich noch inhaltlich zu überzeugen

 

 

Aargauischer Gewerbeverband fordert einen verzicht auf eine neue Gesamtplanung

  

AGV. Die vorgelegte Gesundheitspolitische Gesamtplanung (GGpl) vermag nicht zu überzeugen. Das zugrunde gelegte Datenmaterial ist äusserst dürftig und nicht Aargau-spezifisch, weshalb daraus keine seriösen Schlussfolgerungen gezogen werden können.

 

Zum jetzigen Zeitpunkt macht eine neue Gesamtplanung keinen Sinn. Zuerst müssen die Erfahrungen mit der neuen Spitalfinanzierung über eine längere Zeitdauer als drei Jahren gemacht werden. Die Umstellung auf die neue Spitalfinanzierung bedarf noch einiger Anpassungen, welche die Spitäler und weitere Beteiligte derzeit am vornehmen sind.

 

Der gesamten Vorlage liegt der Geist der staatlichen Intervention zugrunde. Ohne Not soll auch in Bereichen, in denen der Markt funktioniert, staatlich gesteuert werden (z.B. ambulante Versorgung). Der AGV lehnt die noch stärkere staatliche Steuerung im Gesundheitswesen ab. Gefragt wäre das Gegenteil: mehr Markt.

 

Da die GGpl weder aufgrund ihrer Entscheidungsgrundlage, des Zeitpunkts, noch inhaltlich überzeugt, ist der AGV der Auffassung, dass die GGpl umfassend überarbeitet und erst in ein paar Jahren wieder vorgelegt werden sollte.