SUCHE

Aargauischer Gewerbeverband
Gewerbehaus
Entfelderstrasse 19
5001 Aarau

Tel 062 746 20 40
Fax 062 746 20 41

Mail info@agv.ch






Willkommen beim aargauischen Gewerbeverband

Startseite Aktuell Medienmitteilungen

 

 

Medienmitteilung vom 31. Oktober 2014

 

 

 Budgetdebatte im Grossen Rat


Gewerbeverband gegen staatliche Lohnerhöhungen

 

AGV. Der Vorstand des Aargauischen Gewerbeverbands erachtet die vom Regierungsrat vorgeschlagene durchschnittliche prozentuale Erhöhung der Löhne um 1.0 % für das Jahr 2015 als unangemessen. Die Jahresteuerung war letztes Jahr rückläufig und ist dieses Jahr ausgeglichen. Die wirtschaftlichen Aussichten sind durchzogen, was zahlreiche Branchen zur Zurückhaltung zwingt. Eine Erhöhung der staatlichen Lohnsumme ist daher nicht angezeigt.

 

 

Zusätzliche Einmalprämien

 

Wie der regierungsrätlichen Botschaft zum Budget 2015 entnommen werden kann, will der Regierungsrat nächstes Jahr ausserdem weitere 0.5 % der Lohnsumme für Einmalprämien beim Verwaltungspersonal und den Lehrpersonen zur Verfügung stellen. Diese Einmalprämien sollen gezielt Verwaltungsangestellten und Lehrpersonen zukommen und erhöhen die gesamte Lohnsumme zusätzlich. Der AGV-Vorstand wendet sich nicht gegen Anerkennungsprämien für ausserordentliche Leistungen, lehnt aber generelle Lohnerhöhungen ab.