SUCHE

Aargauischer Gewerbeverband
Gewerbehaus
Entfelderstrasse 19
5001 Aarau

Tel 062 746 20 40
Fax 062 746 20 41

Mail info@agv.ch






Willkommen beim aargauischen Gewerbeverband

Startseite Aktuell Medienmitteilungen

 

 

Medienmitteilung vom 11. April 2014

 

 

Volksabstimmung vom 18. Mai 2014

 

 

Gewerbeverband unterstützt den Verfassungsartikel über die medizinische Grundversorgung

 

 

AGV. Nach einem Referat des Präsidenten des Aargauischen Ärzteverbands, Hans-Ulrich Iselin, und einer engagierten Diskussion beschloss der AGV-Vorstand mehrheitlich die Ja-Parole zum Verfassungsartikel über die medizinische Grundversorgung, über den am 18. Mai 2014 abgestimmt wird. In den letzten Jahren und Jahrzehnten ist in der Gesundheitsversorgung vor allem im Spitalbereich in hohem Masse investiert worden. Dabei wurde die deutlich kostengünstigere medizinische Grundversorgung in der Ausbildung und den Kostenregelungen vernachlässigt. Dies führte zu einem unerwünschten Kostenschub im gesamten Gesundheitswesen.

 

 

Eigener Hausarzt für alle Patienten

 

Mit dem neuen Verfassungsartikel soll die Grundversorgung wieder gestärkt werden, womit möglichst alle Patientinnen und Patienten einen eigenen Hausarzt oder eine eigene Hausärztin als medizinische Vertrauensperson haben sollen. Der zunehmende Trend zu direkten Spitalkonsultationen, die vor allem über die Notfallpforte erfolgen, soll gebrochen werden. Als erste Anlaufstelle soll der Hausarzt oder die Hausärztin aufgesucht werden. Der AGV-Vorstand empfiehlt mit acht Ja-Stimmen gegen zwei Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen die Ja-Parole.