SUCHE

Aargauischer Gewerbeverband
Gewerbehaus
Entfelderstrasse 19
5001 Aarau

Tel 062 746 20 40
Fax 062 746 20 41

Mail info@agv.ch






Willkommen beim aargauischen Gewerbeverband

Startseite Der AGV

AGV – Nummer 1 der Aargauer KMU-Wirtschaft

Der Aargauische Gewerbeverband bietet Ihnen:

  • ein umfassendes Dienstleistungsangebot und branchenerfahrene Ansprechpartner
  • die Unterstützung der wirtschaftlichen und politischen Interessen der Verbandsmitglieder
  • kostengünstige, auf die besonderen Bedürfnisse der Mitglieder zugeschnittene Dienstleistungen
  • Mitgestaltung der Berufsbilder und Sicherung der Nachwuchsförderung sowie berufliche Aus-/Weiterbildung
  • die verbandseigene Zeitschrift «Aargauer Wirtschaft»

 

Warum braucht es einen starken Verband?

Politische Einflussnahme in einer Demokratie basiert auf wirkungsvoller Interessenvertretung durch Parteien und Verbände. Im Kanton Aargau werden die KMU-Interessen durch die lokalen und regionalen Gewerbevereine, die Berufsverbände und den Aargauischen Gewerbeverband AGV vertreten!

Demokratie funktioniert nur mit Interessenvertretungen, wie Parteien und Verbänden.
Neue Steuern und Gebühren, Staatsverschuldung und zunehmende Regelungsdichte schwächen die Konkurrenzfähigkeit jedes einzelnen KMU und den Kanton Aargau als KMU-Standort. Regierungsstellen beteiligen starke Verbände an der politischen Willensbildung.
Milizparlamentarierinnen und -parlamentarier werden von nahestehenden Verbänden informiert.
KMU laufen ohne gemeinsames Sprachrohr und ohne Interessenvertretung Gefahr, als «schweigende Mehrheit» benachteiligt zu werden!

 

Was für Ziele sollen erreicht werden?

KMU-freundliche Rahmenbedingungen sind nur zu erzielen mit der wirksamen Interessenvertretung durch die lokalen und regionalen Gewerbeorganisationen und mit ihrem kantonalen Dachverband, dem Aargauischen Gewerbeverband AGV!

Oberstes Verbandsziel der aargauischen Gewerbeorganisationen ist die aktive Mitgestaltung der Staatsstätigkeiten zu Gunsten der KMU. Mit einer gezielten Wirtschaftspolitik werden Investitionen und Innovationen zu Gunsten von KMU gefördert.
In der Schweiz und auch international muss der Kanton Aargau als KMU-Standort konkurrenzfähiger werden durch KMU-verträgliche Gesetze, tiefe Steuern und Gebühren sowie ein wirtschaftstaugliches Bildungssystem.

 

Wie werden die Ziele erreicht?

Alle KMU im Aargau sind den gleichen Gesetzen unterworfen und haben politisch gleiche Interessen! Die aargauischen Gewerbeorganisationen erfassen und vertreten laufend die KMU-Interessen!

Basis für eine KMU-freundliche Politik im Kanton Aargau bilden rund 10 000 solidarische Mitglieder sowie viele engagierte Vorstandsmitglieder und KMU-freundliche Politikerinnen und Politiker. Diese flächendeckende Vernetzung und das Wissen von mehr als 100-jähriger politischer Arbeit verhalfen dem kantonalen KMU-Dachverband zum heutigen Image als einflussreicher Wirtschaftsverband.
Der Erfolg von aargauischen KMU beruht auf eigenen konkurrenzfähigen Marktleistungen sowie auf wirtschaftspolitischem Engagement durch gelebte Solidarität mit einer Verbandsmitgliedschaft.

 

Wie teilen sich die Gewerbeorgansationen ihre Aufgaben?

Durch Beitritt beim lokalen Gewerbeverein wird man Mitglied bei drei Organisationen:

  • lokaler Gewerbeverein
  • Aargauischer Gewerbeverband
  • Schweizerischer Gewerbeverband

Der Mitgliederbeitrag muss nur dem lokalen Gewerbeverein bezahlt werden.

 

Lokale und regionale Aufgaben
Am Ort wird ein wirkungsvoller Auftritt gegenüber kommunalen Behörden und Öffentlichkeit erzielt.
Die Dienstleistungen von lokalen und regionalen Gewerbeorganisationen reichen von «Networking » bis zur Wahlunterstützung von KMU-freundlichen Kandidatinnen und Kandidaten. Detaillierte Auskünfte erteilen gerne die lokalen und regionalen Gewerbevereine.

Kantonale Aufgaben
Die Kantonspolitik ist für die politischen Rahmenbedingungen für die KMU ausschlaggebend. Folgende Dienstleistungen werden angeboten:

  • Beobachtung und Analyse des politischen Geschehens
  • Strategisches Netzwerkmanagement
  • leistungsfähige Verbandsgeschäftsstelle
  • Einsitz im Grossen Rat
  • Interfraktionelle Gewerbegruppe des Grossen Rates
  • Stellungnahmen zu Vernehmlassungen
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Empfehlungen zu Wahlen und Parolen zu Abstimmungen
  • Kooperation mit dem Schweizerischen Gewerbeverband und Berufsverbänden
  • Organisator der Aargauischen Berufsschau
  • Informationsveranstaltungen und Kurse für Mitglieder
  • Permanente Information über Verbandstätigkeiten

 

Eine Mitgliedschaft lohnt sich für alle UnternehmerInnen:

  • Viel politische Leistung und grosser Nutzen für einen geringen solidarischen Beitrag!
  • Jedes Mitglied ist ein politisches Mandat und in der Politik zählt jede Stimme!

Wir freuen uns, Sie als Mitglied begrüssen zu können!